75,00 EUR

Bergbaugigant F 60, Kaffee und Likör

  Termin:  
20. April 2022

Urlaub in Deutschland

Reiseverlauf

Willkommen in der Niederlausitz. Seit 150 Jahren lebt die Region mit gewaltigen Landschaftsumwandlungen und entdeckt sich immer wieder neu. Erstes Ziel des Tages ist die gigantische Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld. Sie gilt als ungewöhnlichster Leuchtturm in der Lausitz. Den mächtigen Stahlkoloss, der immerhin 3500t mehr Stahl als der Eiffelturm hat, müssen Sie aber nicht zu Fuß erklimmen. Sie fahren bequem mit dem Bus auf das Gelände, schlendern durch die Ausstellung und lauschen den Geschichten Ihres Gästeführers. Wie einst die Kohlekumpel, haben Sie auch die Möglichkeit, sich in der Kantine des großen Werkstattwagens mit einer deftigen, schmackhaften Suppe zu stärken. Von Kolossen schwenken wir dann zu den kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Denn hier werden Liköre und Marmeladen noch nach Omas Rezept hergestellt, und Kaffeespezialitäten trinkt man in der regionalen Rösterei! Es wird geplaudert und verkostet, bevor Sie sich am liebevoll arrangierten Kuchenbuffet den Bauch vollschlagen können.

Neu im Programm

Leistungen

  • Busfahrt
  • Reiseleitung
  • Eintritt
  • Mittag ( deftiger Eintopf aus der Kantine der F 60)
  • Besuch der Heidemanufaktur

Termine & Preise

20. April 2022:
Reisepreisauf Anfrage