Mehrtagesfahrten | Österreich

6 Tage | Goldener Herbst am Wilden Kaiser

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Über München und Kufstein geht die Reise nach Oberndorf in Tirol, wo Sie im Hotel bereits erwartet werden. Nach dem Zimmerbezug bekommen Sie vom Chef des Hauses während eines Sektempfanges noch einige Urlaubsinformationen. Anschließend Sind Sie dann zu einem ersten feinen 4-Gang-Menü eingeladen.

2. Tag: Ausflug Großglockner
Eine traumhafte Hochgebirgsrundfahrt steht auf Ihrem heutigen Programm. Über St. Johann erreichen Sie die Region der Loferer Steinalpen, von wo aus die Reise dann über Saalfelden und Zell am See nach Bruck führt. Dieser kleine Ort ist Ausgangspunkt einer der schönsten Panoramastraßen Österreichs, der „Großglockner-Hochalpenstraße“. Genießen Sie die Aussicht während der Fahrt hinauf zum Fuscherltor und zur Franz-Josef-Höhe. Traumhafte Ausblicke auf zahlreiche Berggipfel und natürlich auf den Gletscher prägen das Bild an diesem Panoramapunkt. Über Heiligenblut und die Felbertauernstraße geht es dann wieder zurück zum Hotel.

3. Tag Hotelprogramm und Ausflug nach Kitzbühel
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Im Anschluss starten Sie zu einer gemütlichen Kulturwanderung durch ihren Urlaubsort. So erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über Oberndorf. Zurück im Hotel bleibt noch ein wenig Zeit, bevor Sie zum Herbstfest im Hotelgarten mit einem herzhaften Mittagessen eingeladen sind, dazu unterhält Sie Sepp auf seiner Ziehharmonika.
Anschließend unternehmen Sie dann einen Ausflug auf das Kitzbühler Horn (Bahnfahrt Extrakosten). Genießen Sie hier nicht nur das atemberaubende Panorama während der Auffahrt mit der Panoramakabinenbahn, sondern nutzen Sie die Zeit zum Spaziergang durch den sehr schön angelegten Alpenblumengarten.

4.Tag: Berchtesgadener Land – Kehlstein
Nach einem kräftigen Frühstück geht die Fahrt in das Berchtesgadener Land. Erstes Ziel ist der Obersalzberg. Hier heißt es dann umsteigen in den Shuttlebus für Ihre Fahrt hinauf zum Kehlsteinhaus, einem historischen Aussichtspunkt hoch über dem Berchtesgadener Land. Die Straße auf den Kehlsteinparkplatz ist in ihrer baulichen Eigenart einmalig auf der Welt. Der gewaltige Höhenunterschied wird mit nur einer einzigen Kehre überwunden, wobei die steile Nordwestseite des Kehlsteins zweimal durchquert wird. Der Weg vom Parkplatz zum Kehlsteinhaus gestaltet sich zum Erlebnis der besonderen Art: Ein mit Naturstein ausgeschlagener Tunnel führt 124 Meter weit durch das Felsenmassiv zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug. Dieser fährt weitere 124 Meter aufwärts in das Innere des Kehlsteinhauses. Von der Terrasse aus eröffnet sich Ihnen ein überwältigender Panoramablick von bis zu 200 Kilometern. Weiter geht es mit atemberaubenden Ausblicken über die Rossfeldpanoramastraße zurück nach Oberndorf.

5. Tag: Das Kaiserbachtal
Heute steht ein Ausflug in die Region am Hinterkaiser auf dem Programm. Als erstes besuchen Sie eine urige Heumilchkäserei. Erfahren Sie einiges Wissenswerte über die Produktion des Heumilchkäses, welchen Sie danach selbstverständlich auch probieren können. Für alle, die es möchten, besteht dann die Möglichkeit zu einer gemütlichen Wanderung durch das schöne Kaiserbachtal. Während eines zünftigen „Einkehrschwungs“ in der Fischbachalm können Sie sich ein wenig stärken (die Anfahrt für alle Nichtwanderer bis zur Almwirtschaft ist mit dem Bus gewährleistet). Am Nachmittag haben Sie während eines Aufenthaltes in St. Johann noch Zeit zu einem gemütlichen Spaziergang und zum Kaffeetrinken.

6.Tag Heimreise
Nach einem kräftigen Frühstück und dem Verladen des Gepäcks treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie

4-Sterne-Hotel

Termine und Preise

13. - 18. September 2020:
Doppelzimmer p.P.699,00 EUR
Einzelzimmer p.P.818,00 EUR