Erlebnisreisen | Deutschland

4 Tage | „Rhein in Flammen“ – Ein Feuerwerk der Extraklasse

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise über Bad Neuenahr –
Ahrweiler nach Meckenheim
Während Ihrer Anreise ins Ahrtal unternehmen Sie einen Stopp in Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Nach einem Ortsrundgang geht es zum Hotel.

2. Tag: Tagesausflug Bonn
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die ehemalige deutsche Hauptstadt. Bonn hat viel zu bieten. Sie ist unter anderem die Geburtsstadt des Komponisten Beethoven. Die Altstadt lädt genauso zu einer Entdeckungstour ein, wie auch die verschiedenen Museen. Es lohnt ein Besuch des Museums „Haus der deutschen Geschichte“. Hier wird die Geschichte eines ganzen Landes anschaulich erklärt und viele Exponate werden bei den Besuchern Erinnerungen hervorrufen. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise.

3. Tag: „Rhein in Flammen“ – Bonn und das Siebengebirge
Am heutigen Tag unternehmen Sie mit uns eine herrliche Rundfahrt entlang des Rheins. Höhepunkt der Fahrt ist der Stopp am Deutschen Eck in Koblenz. Am Abend erleben Sie den „Rhein in Flammen“. Bonn und das Siebengebirge sind als Kulisse ausgewählt und werden in wunderschönem Licht angestrahlt. Auf einem der Schiffe werden Sie zum Abendessen erwartet. Erleben Sie vom Schiffskorso aus die faszinierenden Feuerwerke. Die Strecke geht an Linz am Rhein vorbei und führt bis nach Bonn. Ein Highlight ist die illuminierte Brücke von Remagen.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

30. Apr - 3. Mai 2020:
p.P. Doppelzimmer479,00 EUR
Einzelzimmer548,00 EUR